fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A Pink

B017DVGV74

fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink

fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink
fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink fourever Funky Unisex Baby 's Strass Fashion Pom Winter Stiefel A - Pink

Anderthalb Jahre ist es her, da verkaufte Jörg Bienert  sein „Baby“.  Für eine unbekannte Summe ging das Unternehmen Parstream  an den Tech-Riesen Cisco  aus den USA. Die Technologie, eine Plattform zur Echtzeitanalyse großer Datenmengen, wird seitdem unter dem Cisco-Dach betrieben.

Seit Mai dieses Jahres widmen sich Bienert und sein damaliger Mitgründer Michael Hummel nun einem neuen Venture. Unter dem Namen  ENMAYER Frauen Slipon High Heels Frühling Herbst Spitz Zehe Solid Casual Kleid Schuhe für Frauen Pumps Schuhe Rot
starteten die beiden Kölner eine Art Beratungsagentur für künstliche Intelligenz (KI).

Hunderte Anrufe hat Ali Can auf seiner "Hotline für besorgte Bürger" inzwischen angenommen. Im September 2016 rief er das Projekt ins Leben , um Menschen die Angst vor Flüchtlingen zu nehmen. Mittlerweile bekommt er so viele Anfragen, dass er sein Lehramtsstudium auf Eis gelegt hat.

Can zufolge rufen ihn längst nicht nur "besorgte Bürger" an. Sondern auch freiwillige Helfer, die um Rat bitten. Der 23-Jährige gibt mittlerweile auch Kurse und wird zu zahlreichen Diskussionsrunden eingeladen und kann davon mittlerweile ganz gut leben. Sein Herzensprojekt ist allerdings nach wie vor die "Hotline für besorgte Bürger" - obwohl nicht alles so läuft, wie er es anfangs gedacht hatte, das für Anrufer kostenlose Angebot bezahle er aus eigener Tasche.

Wie geht man seinen Weg, auch wenn man zuerst Gegenwind bekommt?

Seinen Weg zu finden und ihn dann auch zu gehen, erfordert Mut. Dabei geht es oft um finanzielle Sicherheiten, aber auch darum, wie man damit umgeht, wenn das Umfeld vom eigenen Lebensentwurf nicht begeistert ist oder man einen Bereich besetzt, der gesellschaftlichen Gegenwind mit sich bringt. Und trotzdem gibt es da draußen immer mehr Geschichten, die von dem Mut erzählen, den es braucht, um sich selbst zu verwirklichen. Eine davon haben wir vor  Kurzem  bereits vorgestellt: In der Shakespeare-Neuinterpretation  „Julia & Romeo“  geht Julia sehr selbstbestimmt ihren Weg, obwohl sie zunächst gegen die Konventionen der Gesellschaft und die Vorstellungen ihrer Familie kämpfen muss. Julia ist in diesem Fall die starke Figur eines  Audible -Hörspiels. Julia steht gleichzeitig aber auch für all die tollen Frauen, die uns im Alltag begegnen und unbeirrt ihre Träume verfolgen. Drei von ihnen haben uns im Interview erzählt, wann sie wussten, wohin der Weg führt, wie man mit Unsicherheiten umgeht und welche Rolle Familie und Freunde dabei spielen.

Nach oben

Alle Produkte

English Version

STADA Arzneimittel AG
Stadastraße 2-18
61118 Bad Vilbel
Telefon 06101 603-0
Fax 06101 603-259
E-Mail: [email protected]
 
STADA ist Mitglied von
Reiseführer